Winnetou

Geboren: ca 2013
 Geschlecht: männlich
 Rasse: zentralasiatischer Owtscharka
 Schulterhöhe: 60-65 cm
 kastriert: ja
 Geimpft:  Grundimmunisierung und Tollwut
 Gechipt: ja
 Krankheit: nein
 Katzenverträglichkeit: unbekannt
 Hundeverträglichkeit: ja
 Kinder: unbekannt, aber eher nein
 Handicap: nein

Winnetou wurde 2018 vermutlich von seinem Besitzer in Bosnien ausgesetzt. Abgemagert bis auf die Knochen haben Tierschützer ihn aufgelesen und in  Obhut genommen. Winnetou war eine gebrochene Seele, die keinen Lebensgeist mehr in sich hatte.

Nun hat sich Winnie, wie wir ihn liebevoll nennen, zu einem prächtigen HSH entwickelt und sucht nun sein geeignetes Zuhause bei erfahrenen Menschen.

Winnetou verteidigt seine Ressourcen. Aber wen wundert es?. Er hatte schrecklichen Hunger leiden müssen und auch sonst besaß er nie wirklich etwas. Er wurde vermutlich an einer Kette gehalten.
Wie genau seine Vergangenheit aussah, ist unbekannt.
Winnie ist nun seit 2018 in unserer Obhut und hat viel gelernt. Er ist ein selbstbewusster Rüde geworden  und wir suchen Menschen, die Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben und diese entsprechend auch halten können.